Selbstsicher auftreten 2/4 – die Kleidung

Selbstsicher auftreten 2/4 – die Kleidung

22.02.2012

Bei einer Präsentation, einem wichtigen Gespräch, einem Fest – wenn man sich gut angezogen fühlt, macht der Anlass gleich viel mehr Freude.

 

Deshalb in der zweiten Folge meiner Serie zum selbstsicheren Auftritt ein paar Tipps zur Kleidung:

  • Neue Kleider
    Vor dem grossen Auftritt neue Kleider immer einmal zur Probe tragen. Nie mit einem ganz neuen Kleidungsstück einen Vortrag halten oder zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen. Gehen Sie mit dem neuen Kleid am Wochenende mal einen Kaffee trinken oder mit dem neuen Anzug auf einer Parkbank die Zeitung lesen. So merken Sie rechtzeitig, wenn etwas doch nicht ganz so bequem ist.
  • Schuhe
    Einlaufen, damit Sie am besagten Tag keine Blasen bekommen. Tragen Sie die neuen Schuhe immer mal wieder zirka eine Stunde lang – und danach ab auf die Schuhspanner damit.
    Für Damen: Mit einem Absatz von zwei bis drei Zentimetern wirken Sie selbstsicherer. Auch hier wichtig: Probe laufen!
  • Das Darunter
    Die Unterwäsche wird gerne unterschätzt. Damit Sie sich so richtig super fühlen, ziehen Sie Ihre schönste Unterwäsche an – natürlich farblich auf das Obermaterial abgestimmt.
    Bei Damen empfiehlt sich eine Corsage für die aufrechte Haltung, zudem spendet sie im Winter Wärme.
    Männer: Achten Sie darauf, dass die Socken löcherfrei sind, man(n) weiss schliesslich nie, welche Aufgaben einen erwarten.
  • Finale Vorbereitung
    Am Vorabend die Kleidung bereitlegen, inklusive Socken, Gürtel und Schmuck. Ziehen Sie alles an und überprüfen Sie die Knöpfe an der Jacke. Machen Sie ein Foto von sich selbst: So können Sie sich aus einer anderen Perspektive betrachten und sehen sofort, wenn etwas nicht passt.



Essen gibt oder frisst Energie – wir können wählen.

Essen gibt oder frisst Energie – wir können wählen.

Du bist, was du isst. Ernährung – Selfcare Teil 2

>> mehr
So ein ausgeschlafener Fuchs!

So ein ausgeschlafener Fuchs!

Was heisst ausgeschlafen zu sein? Genügend Schlaf — Selfcare Teil 1

>> mehr