Erfolgreiche Meetings Teil 4 – Checkliste

Erfolgreiche Meetings Teil 4 – Checkliste

19.10.2015

Teil 4/4: Checkliste für erfolgreiche Meetings

 

Haltung des Gegenübers?

Erkennen Sie die Interessen Ihres Gegenübers. Wie wichtig ist ihm das Thema. Was sind die Motivations- und Beweggründe, sowohl die sachlichen als auch die persönlichen.

 

Sachlich bleiben

Das ist meistens sehr schwer und doch sehr wichtig: Trennen Sie ganz klar die Person von der Sache.

 

Standpunkt vertreten

Je besser es Ihnen gelingt, Ihrem Gesprächspartner Ihre Bedürfnisse und Wünsche klar darzustellen, umso schneller finden Sie eine gemeinsame Lösung.

 

«Partner statt Gegner» lautet das Motto

Arbeiten Sie mit Ihrem Gegenüber und nicht gegen ihn. Nur so kommen Sie ans Ziel.

 

Zeigen Sie Interesse und lachen Sie – wenn es die Situation zulässt

Humor, Freundlichkeit und Interesse für den Anderen und seine Situation helfen, in angespannten Gesprächen eine gute Atmosphäre zu schaffen.


Und jetzt wünsche ich Ihnen viel Erfolg und Spass bei Ihrem nächsten Meeting! 




Essen gibt oder frisst Energie – wir können wählen.

Essen gibt oder frisst Energie – wir können wählen.

Du bist, was du isst. Ernährung – Selfcare Teil 2

>> mehr
So ein ausgeschlafener Fuchs!

So ein ausgeschlafener Fuchs!

Was heisst ausgeschlafen zu sein? Genügend Schlaf — Selfcare Teil 1

>> mehr